Sportsday Turnier am Hochschulsportzentrum RWTH/FH

 

Am 4.6.19 gab es mal wieder ein packendes Doppel und Mixed Badminton Turnier am Sportsday des Hochschulsports.

Ken und Shota vom 1. BV Aachen konnten das Turnier für sich entscheiden, die folgenden Plätze wurden größtenteil von Eilendorfer Spielern bevölkert. So landeten Eilendorfer auf dem 2.  (Julian und Philipp), dem 3.  (Arturs und Fabian ) und dem 4. (Simon und Thurid) Platz. Den 5. Platz erreichten Jan und Marc. Marc spielt zwar nicht mehr aktiv in Eilendorf, zählt aber durch sein langjähriges, andauerndes Engagement für uns noch mit dazu ;). Den 6. Platz konnte sich das Doppel aus Nico, einem unserer Spieler und Alexander erspielen.

Alles in allem ein sehr erfolgreicher Ausgang, der nur noch durch einen Eilendorfer 1. Platz komplettiert werden könnte. Das dann hoffentlich nächstes Mal.