Alwin Mainka schreibt Vereinsgeschichte

Am letzten Dienstag gelang Alwin Mainka der Hattrik, und schreibt damit Vereinsgeschichte.

Im letzten großen Vereinsturnier des Jahres gelang Alwin gegen seinen Bruder Irmin der Sieg im Schaberpokal-Finale. Somit wurde erstmals der Jugendmeister der Arminia auch Meister bei allen Seniorenturnieren der Schachabteilung.

Alwin darf sich nun

  • Jugendmeister 2019 
  • Vereinsmeister 2019
  • Blitzmeister 2019 und letztendlich auch 
  • Schaberpokalsieger 2019 

nennen. Dieses ist in der Vergangenheit auch Spitzenspielern wie Dr. Jürgen Souren oder dem Thomas Koch (IM) nicht gelungen. Aus diesem Anlaß erhällt er zum Jahresabschluß zu Recht auf dem Weihnachsturnier die Jahresbestennadel der DJK 2019 !

Herzlichen Glückwunsch

 

Hier könnte auch ihre Werbung stehen
gegen sexuelle Gewalt
gegen sexuelle Gewalt im Sport

Termine Schach