1. Mannschaft holt wichtigen Punkt

Die erste Mannschaft holte am Sonntag einen wichtigen Punkt gegen Erftstadt.

Nach 2 Stunden sah es so aus, als könnte ein Sieg gelingen. Peter stand mit 2 Mehrbauern gut da und auch die Partie von Johannes sah zu diesem Zeitpunkt überlegen aus. Die Anderen waren unklar, hielten sich aber in der Waage. Am Ende verspielte Peter jedoch seinen Sieg und verlor. Jürgen, Johannes und Christopher siegten und Frank und Wolfgang spielten remis. Peter, Georg und Abdul mußen sich geschlagen geben. Damit haben wir uns aber  aus der Abstiegszone bewegt und können uns nun getrost auf unser anstehendes Weihnachtsturnier freuen. 

Hier könnte auch ihre Werbung stehen
gegen sexuelle Gewalt
gegen sexuelle Gewalt im Sport

Termine Schach