Reicht das für die Verbandsliga West?

Die erste Mannschaft fuhr heute nach Horrem und spielt dort Remis !

Mit gemischten Gefühlen fuhr unsere 1. heute nach Horrem. Dr. Jürgen Souren und unser Altmeister Helmut Lauter holten die Siegpunkte, Georg Haase und Wolfgang Olzem mußten sich den nominell DWZ-höheren Brettern von Horrem geschlagen geben. Der Rest holte ein Remis.

Da unsere Abstiegskonkurenten Brühler SK und Derichsweiler im direkten Vergleich mit einem Remis zufrieden sein mußten, sieht es mit unserem Klassenerhalt nun gar nicht mehr so schlecht aus, da sich tabellenmässig Unten nichts geändert hat! Wir haben mit einem Punkt Vorsprung unseren 9. Platz eher gefestigt. Mit einem Sieg gegen jetzigen Tabellenletzten Derichsweiler könnten wir in der letzten Runde alles klar machen. 

Hier könnte auch ihre Werbung stehen
gegen sexuelle Gewalt im Sport
gegen sexuelle Gewalt

Termine Schach