Neuzugang bei der Arminia

Auch im Sommerloch gibt es etwas zu berichten. Die Mannschaften für die Saison 2016/17 sind Montag endgültig gemeldet. Die Schachabteilung ist froh, mit Matthias Klinkhammer einen spielstarken Neuzugang für den Verein, insbesondere der zweiten Mannschaft,  gewinnen zu können.

 

Erste Kontakte mit Schach hatte er seinerzeit in der Betreibssportgemeischaft von Philips, in der auch Rainer Assent mitmischte. Er spielte zuletzt bei DJK Aufwärts Aachen und war auf der Suche nach einem neuen Verein. Durch den Kontakt und Einsatz von Ludwig Lennartz konnten wir Matthias für die Arminia gewinnen. Er wird nun die 2. Mannschaft verstärken und wir hoffen auch auf Einsätze bei der ersten Mannschaft.

Hier könnte auch ihre Werbung stehen
gegen sexuelle Gewalt im Sport
gegen sexuelle Gewalt

Termine Schach