Heimsieg unserer 1.Mannschaft gegen Eschweiler 1

Auch unsere alt gedienten Spieler der 1.Mannschaft - Georg und Jürgen- können sich nicht mehr an den letzten Sieg einer Eilendorfer 1.Mannschaft gegen Eschweiler erinnern.

Ist vermutlich schon Jahrzehnte her! Was also ist passiert.

 

Siegesgewisse Eschweiler Spieler laufen durch unser Spiellokal und begutachten die z.T. erfolgversprechenden Stellungen ihrer Mannschaftskameraden. Wären sie sich noch heimlich (oder auch schon offensichtlich freuen) gibt es einen Doppelschlag an Brett 7 und 8 durch Tu-Ahn und unseren Edeljoker Joachim. Da Jürgen und Helmut zu diesem Zeitpunkt schon remisiert hatten, führen wir also 3:1.
Frank ist auch in seiner dritten Partie nicht zu bezwingen und holt den 4.Punkt. Das Remis von Abdul läßt die vermeidbaren Niederlagen von Georg und Johannes verschmerzen. Es ist 16:00 Uhr. Arminia hat 4,5 zu 3,5 gewonnen.

Wir haben jetzt ein Auswärtsspiel in  Bergheim vor der Brust...und dann zwei Heimspiele. Wenn wir weiterhin "schön" nachdenken, während sich unsere Gegenspieler schon über dann doch nicht geholte Punkte freuen, haben wir eine Chance auf den Klassenerhalt...unser Ziel! 

Hier noch einmal als Info für alle; die Spieler der Liga West haben einen DWZ-Schnitt von 1890! Wir haben also noch ein " dickes (Schach-) Brett" zu bohren.

Johannes Leuchter

Hier könnte auch ihre Werbung stehen
gegen sexuelle Gewalt im Sport
gegen sexuelle Gewalt

Termine Schach