Neues von der Jahreshauptversammlung

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder besonders geehrt.

 

Zu den Ehrungen hier noch die Namen:
hintere Reihe:
Günther Thürwächter, Heinz-Jürgen Bayer (jeweils 25 J.),
Herbert Apfelbaum (60 J.), Stefan Apfelbaum (40 J.)
Thomas Lausberg (40 J.)
vorne:
Edmund Kehren (50 J.), Karl-Heinz Lauter (70 J.),
Gerd Lausberg (60 J.), Leo Frings (70 J.),
rechts außen:
Herr Hofer vom DJK-Diözesanverband,
Vorsitzender Johannes Kaußen.

Es fehlten:
Wilhelm Reinartz (80 J.), Karl Schröder (70 J.)
Herbert Wetzels, Manfred Ostländer, Dr. Bernhard Schreven (jeweils 50 J.)
Peter Würzberg (40 J.)
Jochen Conrads, Christina Zaremba (jeweils 25 J.)

Für herausragende Verdienste im Verein und DJK-Verband erhielt Leo Frings als Sonderehrung das Carl-Mosterts-Relief des DJK Sportverbandes.

Termine Schach