Schulschach Cup 2016 Vorrunde

Team 1

Beim Schulschachcup der Grundschulen traten 9 Kinder der DJK Arminia Eilendorf für ihre Montessori Grundschule in Eilendorf an.

SJM U12 MM - Knapp Vorbei

Anders als die U14 MM waren die U12 Mannschaftsmeisterschaften mit 13 Teams voll besetzt. Alle üblichen Verdächtigen waren am Start. Für uns gingen Alwin, Sören, Paul und Thomas ins Rennen.

Magdeburg, U10 erreicht 28. Platz

 

Unsere U10 erreichte in Magdeburg bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften eine beachtlichen 28. Platz mit ausgeglichenen 7 Punkten von 14. Angetreten waren zwischen Weihnachten und Neujahr 60 Mannschaften aus ganz Deutschland.

SJM U14 MM - Die große Leere

 

Marlene und die Schachbrüder Irmin, Alwin und Ingi fuhren, bis an die Zähne mit Traubenzucker bewaffnet, zur U14 Mannschaftsmeisterschaft nach Düren. Wir wollten uns so teuer wie möglich verkaufen -

U16 Jugend steigt auf

schachsmilie4Die U16 Jugendmannschaft schafft eine Runde vor Schluß den vorzeitgen Aufstieg in die 1. Klasse des svn (Schach-Verband-Mittelrhein).

Rurtalpokal

Spiellokal

Am letzten Samstag war wieder der Rurtalpokal in Düren-Lendersdorf angesagt.

U16 steigt auf

Die U16 sicherte sich in der SVM Jugend einen unangefochtenen 1. Platz und steigt in die nächst höhere Gruppe auf.

ASVB U12-U20 EM beendet

Am heutigen Sonntag beendete der ASVb die Jugendeinzelmeisterschaft der laufenden Saison im Spiellokal der DJK Arminia Eilendorf.

Eurode Open 2015 in der Abtei Rolduc

Neugierig auf ein Turnier, das wir noch nicht kannten, schipperte ich die Schachbrüder Irmin, Alwin und Ingmar am Sonntag in die Abtei Rolduc bei Kerkrade, zur Eurode Open 2015. Gerne hätte ich die großartig erhaltene Anlage und die umgebenden Parks etwas touristisch erkundet, aber die Jungs waren nicht mehr von den Brettern wegzubewegen, als wir uns endlich bis zum Turniersaal durchgewunden hatten.

SVM U10 Meisterschaft in Hennef

 

Bei der SVM U10 Meisterschaft in Hennef wurde die Arminia durch Ingmar Mainka und Julius Sassenscheidt vertreten.Beide spielten ein Turnier auf hohem Niveau und lagen z.B. nach sieben Runden mit sechs bzw. fünf Punkten im Spitzenfeld des 36-köpfigen Teilnehmerfeldes. Am Ende erreichte Ingmar einen fünften Platz, der zur Teilnahme an der NRW-Meisterschaft berechtigt; Julius belegte einen 12. Platz.

SJM Schülerschnellschachpokal 2015

3 Mitglieder unserer Jugend zogen sich, nur figürlich, warm an, und wagten sich auf das stark besetzte Mittelrhein Jugendturnier. Mit 60 Teilnehmern war das Turnier voll ausgebucht, Nachrücker von der Warteliste füllten frei werdende Plätze. Der Saal der AWO war bis zum letzten Quadratmeter mit Schachbrettern gepflastert. Die gute Lüftung verhinderte drohendes Kreislaufversagen. Denn heiß ging es her, in der Luft und auf den Brettern, bis zur letzten Runde.

Termine Schach